Productivity Slowdown: Abwarten oder aktiv werden? Was Unternehmen tun können

Productivity Slowdown. Zahnräder, Produktivität

Seit etwa den 1970er Jahren beobachten Ökonomen weltweit eine sich verringernde Produktivitätsrate. Der Productivity Slowdown hat sich empirischen Untersuchungen zufolge seit den 1990er Jahren noch weiter verstärkt. Volkswirtschaftlich gesehen ist der Productivity Slowdown insofern problematisch, als er die Wirtschaftsleistung verringert, die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen schwächt und so langfristig den Wohlstand gefährdet. Wo liegen die Ursachen… Lesen Sie mehr »

Die 5 häufigsten Fehler in Unternehmen bei der Strategieumsetzung

puzzle, puzzle teile, business-strategie, strategieumsetzung

Um am Markt zu bestehen, müssen sich Unternehmen beständig erneuern, an aktuelle Rahmenbedingungen anpassen, intern Prozesse optimieren und die Beziehungen im Unternehmen pflegen. Notwendig dafür ist eine Strategie, verknüpft mit einer tragfähigen Zukunftsvision für das Gesamtunternehmen, die die Mitarbeiter und das Management mit auf die Reise nimmt. Doch eine Strategie allein reicht nicht – sie… Lesen Sie mehr »

Kooperation muss auf Vertrauen basieren

Unternehmen müssen vielfach mit steigender Komplexität umgehen können, um die Anforderungen heutiger Märkte und ihrer Akteure zu erfüllen. Oft ist das Eingehen von Unternehmenskooperationen ein probates Mittel, um die eigene Wettbewerbsposition zu stärken.  Eine Kooperation kann jedoch nur erfolgreich sein, wenn die Partner sich gegenseitig vertrauen können. Wie vertrauensvolle Kooperation gelingt und wie Unternehmen von… Lesen Sie mehr »

Personalführung im Vertrieb: Detaillierte Vorgaben oder große Freiräume für die Mitarbeiter?

Vertrieb, Wachstum, Personalführung

Umstrukturierungen in Unternehmen sind für die Verantwortlichen oft die willkommene Chance, auch kulturelle Veränderungen zu initiieren und den Führungsstil neu auszurichten. Wie sich Personalführung im Vertrieb gestalten lässt und welche Voraussetzungen für einen modernen Führungsstil erfüllt sein müssen, erfahren Sie im aktuellen Blogartikel von Thomas Ring. Umstrukturierungen bieten die Chance für Veränderung In großen Unternehmen… Lesen Sie mehr »

Grossprojekte erfolgreich planen und umsetzen

Großprojekte, Projektmanagement, Tastatur

Großprojekte haben in den letzten Jahren nicht gerade durch positive mediale Berichterstattung geglänzt. Vor allem Infrastrukturprojekte wie der Stuttgarter Hauptbahnhof oder der Berliner Flughafen fallen durch Kostenexplosion, Widerstand in der Bevölkerung und Streitigkeiten zwischen den Verantwortlichen, inklusive Entlassungen von Projektmanagern auf. Ganz zu schweigen davon, dass sie den Zeitplan völlig sprengen. Andere, wie die Bewerbung… Lesen Sie mehr »

Scrum: Pragmatisch anwenden statt dogmatisch verbreiten

Scrum, agile Management, agil

Agiles Management und Scrum sind in aller Munde und werden als der neueste Hype im Projektmanagement gehandelt. Dabei hat das Konzept schon einige Jahre auf dem Buckel: 2001 wurde Scrum von Ken Schwaber und Mike Beedle entwickelt. Ursprünglich für die Software-Entwicklung gedacht findet die Methode mittlerweile in allen Bereichen des Projektmanagements Anwendung. Ein Manifest für… Lesen Sie mehr »

Ist Ihre Wertschöpfungsstrategie zukunftsorientiert?

Wertschöpfungsstrategie, Wertschöpfung, Zukunft, Digitalisierung, Innovation, Technologie

Unternehmen Globale politische und wirtschaftliche Entwicklungen, disruptive Veränderungen wie die digitale Revolution und daraus resultierende Unsicherheiten setzen die Wertschöpfungsstrategie vieler Unternehmen unter Druck. Höchste Zeit, die eigene Wertschöpfungsstrategie auf Zukunftsfähigkeit hin zu überprüfen und sie fit zu machen für die neuen Rahmenbedingungen. Dabei hilft Ihnen unsere Checklist für eine nachhaltige und zukunftsfähige Wertschöpfungsstrategie. Unsicherheiten nach… Lesen Sie mehr »

Moderne Unternehmen setzen auf Selbstführung – wie sie gelingt

Selbstführung, Motivation, Ziele, Karriere

Selbstführung wird in modernen Unternehmen immer wichtiger. Mitarbeiter wollen – und müssen – mehr Verantwortung übernehmen, selbst gestalten, sich selbst organisieren. Das gilt auch für Teams. Aber wie sieht diese Selbstführung in der Praxis aus? Und wie schaffen Unternehmen es, dass Selbstführung nicht beliebig wird und alles ins Chaos abgleitet? Das schildert Michael Mollenhauer im… Lesen Sie mehr »

Externe Ressourcen und Blick von aussen erleichtern Strategieumsetzung

strategieumsetzung, zukunft, digitalisierung, globalisierung

Ein Unternehmen zu leiten ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Neben alltäglichen Situationen kommt es durch disruptive Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft wie der Digitalisierung, aber auch durch unternehmensinterne Prozesse wie Nachfolgeregelungen auch immer wieder zu besonderen Wendepunkten, die eine Strategie und die Strategieumsetzung erfordern. Engpass Strategieumsetzung Dabei ist die Strategieumsetzung in vielen Unternehmen ein Engpass,… Lesen Sie mehr »

Planung in einer komplexen Welt: Unsicherheit einkalkulieren

Entscheidung, Planung, STrategie, Nachdenken, Geschäftsfrau, Businesswoman

Planung scheint notwendig zu sein – zumindest bekommen wir das im Laufe unseres (Aus-)Bildungsweges immer wieder eingetrichtert. Fakt ist aber: Die Welt verändert sich und wird immer komplexer. Aussagen über Ursache-Wirkungszusammenhänge sind in vielen Bereichen äußerst schwierig bis unmöglich. Wie lassen sich trotzdem gute Entscheidungen treffen? Darüber schreibt heute Andrea Mollenhauer im mmc Magazin. Komplex… Lesen Sie mehr »