Gestärkt aus der Krise: Wie Unternehmen jetzt vorsorgen sollten

Krise, Abschwung, Aufschung, Stagnation, Vorbereitung, Zukunft, an das Morgen denken

Auf jede Phase des Wachstums folgt eine Phase der Stagnation. Unternehmen, die sich auf die Krise vorbereiten, haben sogar die Chance, davon zu profitieren. Entscheidend ist, nicht erst tätig zu werden, wenn die Zahlen rückläufig sind. Die beständige Weiterentwicklung von Produktpalette und Geschäftsmodell sind Pflicht in Zeiten des globalen Wettbewerbs. Im Aufschwung auf den Abschwung… Lesen Sie mehr »

Vertrauensbasierte Personalführung im Vertrieb: Motivieren statt kontrollieren

vertrauensbasierte Personalführung, Führung, Personal, Vertrieb, Stärke, Tiger

Moderne Personalführung zeichnet sich durch Vertrauen aus. Kontrolle und Hierarchie – das ist heute fehl am Platz im Verhältnis zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. Das gilt auch und besonders im Vertrieb: Kaum ein anderer Geschäftsbereich wird so stark mit Zahlen und Kontrollzielen bemessen wie dieser. Wie kann vertrauensbasierte Personalführung im Vertrieb aussehen? Vertrauensbasierte Personalführung im Vertrieb:… Lesen Sie mehr »

Wie Unternehmen Gewinner der Digitalisierung werden

Digitalisierung, Digitale Transformation

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Die Bundeskanzlerin wartet beinah wöchentlich mit einem neuen Statement zum Thema digitale Vernetzung auf – nicht immer gelingt es ihr dabei, Ängste abzubauen. Bei der weltgrößten Computermesse CeBIT in Hannover dreht sich naturgemäß ebenfalls alles um die Digitalisierung von Unternehmen. Diese sind, was das Thema digitale Transformation betrifft, zwiegespalten…. Lesen Sie mehr »

SCHOTT AG organisiert Führungskräfte-Forum „Vertrauensbasierte Führung“ – gemeinsam mit mmc AG und TMI

SCHOTT AG, mmc AG, TMI, SCHOTT, Event, Führungskräfte-Forum, Vertrauensbasierte Führung

Ein Interview für das Buch „Vertrauensbasierte Führung – Credo und Praxis“ von Prof. Tom Sommerlatte und Prof. Frank Keuper hat den Vorstandsvorsitzenden der SCHOTT AG, Dr. Frank Heinricht, dazu inspiriert, eine Veranstaltung für Führungskräfte in der neu gestalteten World of SCHOTT zu organisieren.   Top-Referenten zu Vertrauensmanagement im Business Gemeinsam mit der mmc AG und… Lesen Sie mehr »

Die Rolle von Vertrauen in Organisationen im Zeitalter der Digitalisierung

Digitalisierng, Vertrauen, Datenklau, Datenschutz

Die Digitalisierung hat uns fest im Griff. So auch der Datenklau. Es gilt deshalb, sich vor diesen Risiken zu schützen und Vertrauen innerhalb der Organisationen aufzubauen. Wie dies funktioniert, erklärt Michael Mollenhauer im Interview. Michael Mollenhauer über Vertrauen in Organisationen Herr Mollenhauer, digitales Zeitalter: Ist das jetzt auch ein Thema, auf das Sie quasi aufspringen… Lesen Sie mehr »

Gute Vertriebskooperation mit Kopf und Bauch

Kooperation, Vertriebskooperation, Vertrieb

Was macht eine gute Vertriebskooperation aus? Was kann man tun, damit diese effizient geleitet wird? Und wie kommt es überhaupt zu einer optimalen Vertriebskooperation? Es gibt viele Faktoren, die zu einer guten Kooperation beitragen, doch nur zwei sind entscheidend: Kopf und Bauch. Michael Mollenhauer erklärt im Interview deren Zusammenarbeit. Michael Mollenhauer über die Entstehung einer… Lesen Sie mehr »

Mit Disziplin zum erfolgreichen Komplexitätsmanagement

Komplexitätsmanagement, Management

Ständige Neuerscheinungen von Produkten führen zu einem komplexen Geschäftsmodell, das es gilt zu beherrschen. Aus diesem Grund ist ein effizientes Komplexitätsmanagement von zunehmender Bedeutung. Das Unternehmen sollte sich deshalb fragen: Was ist wirklich wichtig? Oft gibt es Bereiche, die völlig in Vergessenheit geraten sind, sich aber dennocht auf die Produktivität auswirken. Thomas Ring, Berater für… Lesen Sie mehr »

Mediation zur Konfliktklärung zwischen Geschäftspartnern

Mediation, Kooperation, Strategie-Umsetzung

Seine langjährige Beratungserfahrung zeichnet Michael Mollenhauer damit aus, dass er sich in den Unternehmen und deren Strukturen auskennt. Damit die interne und externe Unternehmenskommunikation durch mögliche Konfliktfälle nicht aus den Fugen gerät, unterstützt er die beteiligten Geschäftspartner auch als Mediator. Im Interview verrät er anhand von Best Practice Beispielen, welche positiven Auswirkungen die Mediation auf… Lesen Sie mehr »

Neue Spielregeln – Disruptive Entwicklung

Disruption, Unternehmen, disruptive Ideen

Thomas Ring versteht den Aufbau von Unternehmen. Als Berater für Top-Führungskräfte weiß er, wie man sich als Unternehmen in Zeiten der Disruption verhält. Immer neue Technologien, die in neuen, meist firmenfremden, Feldern angewandt werden, erscheinen in der Wirtschaft. Gerade deshalb ist es umso wichtiger, neue Ideen und Ansätze nicht zu verschlafen und die Konkurrenz im Auge zu behalten.

Enterprise 2.0: Wie verändern Firmennetzwerke unsere Arbeit?

Netzwerk, Enterprise 2.0, Enterprise, Networking, Netz

Als Berater für Top-Führungskräfte weiß Thomas Ring, worauf es im Unternehmen ankommt und wie man Prozesse und Entscheidungen beschleunigt. Mit der Einführung des Enterprise 2.0, eines internen sozialen Netzwerkes, gelingt es Unternehmen, das Wissen der Mitarbeiter gezielt zu verarbeiten und zu verbinden und unternehmensweit zur Verfügung zu stellen. Mit diesem Werkzeug werden so – durch… Lesen Sie mehr »