Challenging Conflict: Mediation Through Understanding

Erschienen am: 15. September 2014

Challenging Conflict, Mediation Through Understanding, Buchempfehlung

Challenging Conflict: Mediation Through Understanding (Book Cover: © Amer Bar Assn)

Das Buch „Challenging Conflict: Mediation Through Understanding“ von D. Gary Friedmann und Jack Himmelstein, herausgegeben im „Harvard’s Program on Negotiation“, zeigt, wie Konflikte analysiert und wie diese gemeinschaftlich und gezielt gelöst werden können.

Standardwerk für Mediatoren.

Das Buch ist eine sehr gute Fundstelle für den Umgang mit Konflikten in unterschiedlichen Situationen. Es enthält zahlreiche Praxisbeispiel, auch aus der Unternehmenswirklichkeit, und ist ein Standardwerk für Mediatoren, die sich in ihrer täglich Arbeit mit Konflikten unterschiedlicher Form auseinandersetzen (müssen).

Prof. Dr. Wolfgang Scholl, Humboldt-Universität zu Berlin und wissenschaftlicher Beitrat des Trust Management Instituts, hat in seinen Studien und Arbeiten zum Thema Vertrauensmanagement nachgewiesen, dass hohe Fähigkeiten im Konfliktmanagement eine Schlüsselvoraussetzung für innovative und erfolgreiche Unternehmen sind.

Daten zum Buch

Taschenbuch: 305 Seiten
Verlag: Amer Bar Assn; Auflage: 1 (24. Juni 2008)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 1604420529
ISBN-13: 978-1604420524

Das Buch kann über Amazon bezogen werden: http://www.amazon.de/Challenging-Conflict-Mediation-Through-Understanding/dp/1604420529/. Das Buch gibt es auch in deutscher Sprache: http://www.amazon.de/Konflikte-fordern-uns-heraus-Verständigung/dp/3943951081.

 

Die Buchempfehlung wurde von Michael Mollenhauer, Managing Partner der mmc AG, erstellt.

 

Sagen Sie uns Ihre Meinung

  • (will not be published)