Die Rolle von Vertrauen in Organisationen im Zeitalter der Digitalisierung

Digitalisierng, Vertrauen, Datenklau, Datenschutz

Die Digitalisierung hat uns fest im Griff. So auch der Datenklau. Es gilt deshalb, sich vor diesen Risiken zu schützen und Vertrauen innerhalb der Organisationen aufzubauen. Wie dies funktioniert, erklärt Michael Mollenhauer im Interview. Michael Mollenhauer über Vertrauen in Organisationen Herr Mollenhauer, digitales Zeitalter: Ist das jetzt auch ein Thema, auf das Sie quasi aufspringen… Lesen Sie mehr »

Gute Vertriebskooperation mit Kopf und Bauch

Kooperation, Vertriebskooperation, Vertrieb

Was macht eine gute Vertriebskooperation aus? Was kann man tun, damit diese effizient geleitet wird? Und wie kommt es überhaupt zu einer optimalen Vertriebskooperation? Es gibt viele Faktoren, die zu einer guten Kooperation beitragen, doch nur zwei sind entscheidend: Kopf und Bauch. Michael Mollenhauer erklärt im Interview deren Zusammenarbeit. Michael Mollenhauer über die Entstehung einer… Lesen Sie mehr »

Mit Disziplin zum erfolgreichen Komplexitätsmanagement

Komplexitätsmanagement, Management

Ständige Neuerscheinungen von Produkten führen zu einem komplexen Geschäftsmodell, das es gilt zu beherrschen. Aus diesem Grund ist ein effizientes Komplexitätsmanagement von zunehmender Bedeutung. Das Unternehmen sollte sich deshalb fragen: Was ist wirklich wichtig? Oft gibt es Bereiche, die völlig in Vergessenheit geraten sind, sich aber dennocht auf die Produktivität auswirken. Thomas Ring, Berater für… Lesen Sie mehr »

Mediation zur Konfliktklärung zwischen Geschäftspartnern

Mediation, Kooperation, Strategie-Umsetzung

Seine langjährige Beratungserfahrung zeichnet Michael Mollenhauer damit aus, dass er sich in den Unternehmen und deren Strukturen auskennt. Damit die interne und externe Unternehmenskommunikation durch mögliche Konfliktfälle nicht aus den Fugen gerät, unterstützt er die beteiligten Geschäftspartner auch als Mediator. Im Interview verrät er anhand von Best Practice Beispielen, welche positiven Auswirkungen die Mediation auf… Lesen Sie mehr »

Neue Spielregeln – Disruptive Entwicklung

Disruption, Unternehmen, disruptive Ideen

Thomas Ring versteht den Aufbau von Unternehmen. Als Berater für Top-Führungskräfte weiß er, wie man sich als Unternehmen in Zeiten der Disruption verhält. Immer neue Technologien, die in neuen, meist firmenfremden, Feldern angewandt werden, erscheinen in der Wirtschaft. Gerade deshalb ist es umso wichtiger, neue Ideen und Ansätze nicht zu verschlafen und die Konkurrenz im Auge zu behalten.

Enterprise 2.0: Wie verändern Firmennetzwerke unsere Arbeit?

Netzwerk, Enterprise 2.0, Enterprise, Networking, Netz

Als Berater für Top-Führungskräfte weiß Thomas Ring, worauf es im Unternehmen ankommt und wie man Prozesse und Entscheidungen beschleunigt. Mit der Einführung des Enterprise 2.0, eines internen sozialen Netzwerkes, gelingt es Unternehmen, das Wissen der Mitarbeiter gezielt zu verarbeiten und zu verbinden und unternehmensweit zur Verfügung zu stellen. Mit diesem Werkzeug werden so – durch… Lesen Sie mehr »

Transparenz anstatt Verschleiern

Großprojekte, Projektmanagement, Planung, Strategie, Team, Ziele, Kosten, Budget, Steuerung, Erfolg

Im Kommentar „Großprojekte – Können wir´s noch?“ beschreibt Thomas Ring bereits auf seine eigene Art und Weise, warum Großprojekte immer wieder scheitern. Es liegt letztlich nicht an der Erfahrung, am fehlenden Know-How der Mitarbeiter oder an unzureichenden Werkzeugen und Tools sondern maßgeblich am Vertrauen beziehungsweise Vertrauensmanagement im jeweiligen Unternehmen. Neben einigen grundlegenden Elementen erfolgreichen Projektmanagements… Lesen Sie mehr »

Buch: Vertrauensbasierte Führung – Credo und Praxis

Vertrauensbasierte Führung, Vertrauensmanagement, Vertrauen, Buch, Buchempfehlung

Unter dem Titel „Vertrauensbasierte Führung – Credo und Praxis“ haben Berater der mmc AG – u.a. Michael Mollenhauer – mit Unternehmern und Spitzenführungskräften der deutschen Wirtschaft Dialoge darüber geführt, warum das Vertrauen in ihren Unternehmen so wichtig ist, was es unternehmenskulturell und operativ bewirkt wie sie sicherstellen, dass es erhalten bleibt. Vertrauensbasierte Führung in der… Lesen Sie mehr »

Kundendialog – nur Hochleistungsorganisationen können das richtig

Um die Bedürfnisse ihrer Kunden zu erkennen, brauchen Unternehmen Empathie. Im Kundendialog finden die Mitarbeiter heraus, worauf es den Kunden ankommt. Daran richtet sich dann die Positionierung des Unternehmens aus – Kompetenz des Unternehmens und Bedürfnisse der Kunden kommen zusammen. Zentral dabei ist, dass Mitarbeiter aller Bereiche und Hierarchieebenen in den Kundendialog treten und sich… Lesen Sie mehr »

Günstiges Klima für Unternehmenskauf: Carve-Outs, Exits und andere M&A-Vorhaben – wie lange noch warten?

Unternehmen müssen sich ständig weiterentwickeln, um nachhaltig Bestand zu haben. Dafür ist die Weiterentwicklung des Unternehmensportfolios von großer Relevanz – sei es durch organisches Wachstum, durch den Erwerb neuer Geschäftsbereiche oder auch durch Verkauf von Unternehmensteilen. Der Markt für Unternehmenskauf und -verkauf ist aktuell günstig. Warum, erklärt der Unternehmensberater Michael Mollenhauer im Interview – und… Lesen Sie mehr »